Kopfbereich
Artikel

Montage

Alle Spielgeräte werden in unserer Firma vorgefertigt und soweit es notwendig ist, für den Transport in Baugruppen zerlegt und entsprechend ihrer Zugehörigkeit markiert. Für den Aufbau werden Montageanleitungen zur Verfügung gestellt. Die Montage umfangreicher und komplizierter Geräte bieten wir durch eigene Montageteams an. Die Kosten für die Montage richten sich hierbei nach Art und Umfang des Gerätes sowie nach dem Aufstellungsort. Wir unterbreiten Ihnen hierfür gern ein Angebot. Dieses Angebot ist unabhängig von der Warenlieferung und bedarf eines separaten Auftrages. Die Kalkulation der Montage basiert auf normalen Bodenverhältnissen bis zu einer Tiefe von 1,0 m und Bodenklasse 3 nach DIN 18300. Die Zugänglichkeit zur Baustelle für LKW bis 15 t, sowie Einbaumöglichkeiten durch Radlader oder Ladekran, muss gewährleistet sein. Wir übernehmen das Einmessen und Einsetzen der Spielgeräte an bauseits zur Verfügung stehende, statisch ausreichende Befestigungspunkte. Diese müssen vom Auftraggeber gewährleistet werden.

Randspalte
Fußbereich