Kopfbereich
Artikel

Planung und Beratung

Die Komplexität gestalterischer Aufgabenstellungen erfordert mehr und mehr ein Festlegen auf bestimmte Kernkompetenzen. Die Kooperation mit starken Kompetenzpartnern ermöglicht klare Denkmodelle. Die Aufgaben werden überschaubar, lassen sich leicht strukturieren und delegieren. Zufälle stellen keine Risikofaktoren bei der Planung da. Unsere Fachplaner haben eine jahrelange Erfahrung bei der Planung von Kinderspielplätzen oder ein abgeschlossenes Studium der Landschaftsarchitektur. Darüber hinaus sind sie geprüfte Sicherheitsfachkräfte für Kinderspielplätze und haben einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Holzkonstruktionen. In ihrer Vorgehensweise sind sie sehr flexibel und stellen sich leicht auf die Wünsche unserer Kunden und die Gegebenheiten eines neuen ökosozialen Umfeldes ein. Gemeinsam entwickeln wir individuelle Lösungen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern nutzen wir die gesamte Bandbreite des uns zur Verfügung stehenden Wissens und schaffen abwechslungsvolle Abenteuerbereiche. Wir setzen immer unser gesamtes Know-how für die Entwicklung individueller und kreativer Spielplatzwelten ein. Unsere Fachberater sind immer auf der Suche nach interessanten Herausforderungen, um etwas Neues zu schaffen. Bei jeder neuen Aufgabe können wir auf bewährte Standards zurückgreifen. Dieser Fundus ist eine wesentliche Quelle für die Neuplanung. In jeder Neuschöpfung ist ein Anteil an traditionellen Formen, Verfahren und Wissen enthalten. Als Meisterbetrieb des Bildhauerhandwerks befinden wir uns hier in bester Gesellschaft großer Vorbilder dieser Kunst. Unsere Fachberater finden immer den „Goldenen Schnitt“, weil sie den Formenschatz in Theorie und Praxis studiert haben. Unsere Handwerkskunst hat eine gute und lange Tradition. In der Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen unserer Kunden wollen wir eine neue Qualität schaffen. Individuelle Spielraumentwicklung ist ein dynamisch kreativer Prozess auf Gegenseitigkeit. Jedes Stück ist ein individuelles Original.

Randspalte
Fußbereich