Kopfbereich
Artikel

Baustelle für Nachwuchshandwerker

Die DASA ist Deutschlands größte Arbeitswelt Ausstellung. Auf einer Größe von zwei Fußballfeldern erstrecken sich spannende Erlebniswelten. Zwölf Erlebnislandschaften mit Arbeitswelten von gestern, heute und morgen laden zum Entdecken ein. Die Erlebniswelten erstrecken sich von der Arbeit in der Fabrik, auf der Baustelle, im Transportwesen, im Gesundheitswesen bis hin zur Informations- und Kommunikationsbranche. Die Besucher können die Arbeitsbedingungen in verschiedenen Branchen und unterschiedlichen Zeitepochen hautnah erleben und ausprobieren.
Für die Kleinsten ist die Kinderbaustelle auf dem DASA Gelände hierfür ein idealer Ort. Über drei Bauabschnitte entstanden in enger Zusammenarbeit zwischen SIK-Holz Fachberater Jens Schmieding-Borgsen und der DASA ein Spielhaus, ein Dachdeckeraufzug und ein LKW.

Im ersten Bauabschnitt wurde ein ca. 3 × 4 m großes offenes Fachwerkhaus gebaut. Es bietet den Kindern immer wieder aufs Neue die Möglichkeit die Wände mit Korkbausteinen auszumauern und das Dach mit HPL Ziegeln einzudecken. Im Innern kann ein Schornstein auf die gleiche Weise entstehen und Rohrleitungen ins Bad verlegt werden. Diese können an eine Toilette und ein Waschbecken aus Holz angeschlossen werden. Drum herum bildet eine Rüstung mit Schutznetz viele Klettermöglichkeiten.

Im zweiten und dritten Bauabschnitt entstanden ein Dachdeckeraufzug, mit welchem die Dachsteine oder Sand auf die Hausbaustelle transportiert werden können und ein 4,5 m langer Truck für den Transport des Baumaterials.
Die Anlage bietet spielerische Einblicke in die Arbeitsabläufe des Bauwesens. Ganz nebenbei erfahren die Kinder, welchen Sinn Arbeitshandschuhe oder ein Schutzhelm haben.

Wir danken allen Mitarbeitern der DASA für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.

Randspalte
Fußbereich