Kopfbereich
Artikel

Das verwunschene Dorf

Der Parc d’Olhain liegt im Norden Frankreichs, etwa eine Autostunde von Calais entfernt in einem ca. 450 ha großen Waldgebiet. Der Park selbst erstreckt sich auf ca. 200 ha und bietet Outdoor-Aktivitäten und Erholung in unberührter Natur. Ob Golf, Tennis, Bogenschießen, Wandern oder Mountainbike, hier findet jeder die passende Sportart. Bei schlechtem Wetter kann die Multisporthalle genutzt werden. Darüber hinaus bieten ein Erlebnispfad zwischen Bäumen und ein Freibad Spaß und Abenteuer. Im Durchschnitt kommen ca. 300 000 Besucher pro Jahr in den Park.

Für sie baute SIK-Holz® (nach einem Entwurf von Kompan France) ein »verwunschenes Dorf«. Die ca. 20,0 × 16,0 m große Spielanlage scheint wie aus einem Märchenbuch entsprungen. Auf verschlungenen Wegen entdecken die Kinder eine Welt, die ihre Fantasie beflügelt. Laufen, Klettern und Rutschen oder Verstecken und Beobachten sind nur einige Aktivitäten, zu denen die Kinder hier animiert werden. In diese Spielkreisläufe wurden verschiedene Klang- und Sinnspiele integriert, die zu Ruhepausen auffordern und auch Kindern mit körperlichen Einschränkungen ein umfangreiches Betätigungsfeld bieten. Für die Erwachsenen gibt es rund um das »verwunschene Dorf« Hängematten zum Ausruhen und Beobachten.

Randspalte
Fußbereich