Kopfbereich
Artikel

SIK-Holz erhält Handwerkspreis

Der Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken ist mit 5.000 Euro dotiert und wird seit 2012 jedes Jahr vergeben. Die Bürgschaftsbanken schlagen dafür erfolgreiche Handwerksunternehmen vor, die in den letzten drei Jahren eine Bürgschaft erhalten haben. Die Bürgschaftsbanken unterstützen pro Jahr mehr als 7.000 Unternehmen mit Bürgschaften und Garantien bei Finanzierungen. Die größte Gruppe dieser Unternehmen sind Handwerksbetriebe. Die Bürgschaften werden für Firmengründungen, Wachstum oder zur Auftragsfinanzierung benötigt.
Mehr als 30 Handwerksbetriebe aus ganz Deutschland bewarben sich in diesem Jahr um den Handwerkspreis. Die Wahl der Jury fiel auf SIK-Holz®. Die Preisverleihung fand am 22.10.2013 in Wiesbaden statt.
Wir bedanken uns recht herzlich bei der Jury und dem Verband der Bürgschaftsbanken für das entgegengebrachte Vertrauen. Der Preis bestärkt uns in der Fortführung unserer unternehmerischen Strategien und Visionen, sowie in der Wahrnehmung unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Mit dem Preisgeld wollen wir deshalb gemeinnützige Projekte fördern. 4.000 € erhält das Regenbogenprojekt zur Unterstützung des nächsten internationalen workcamps und 1.000 € unsere Patenklasse an der Grundschule Thomas Müntzer in Blönsdorf.

Foto (VDB): v.l.n.r.: Dr. Miloš Stefanović (Bürgschaftsbank Brandenburg/ Geschäftsführer), Dr. Stefan Papirow (VDB/ Vorsitzender), Holger Schwannecke (ZDH/ Generalsekretär), Claudia Gust (SIK-Holz®/ Prokuristin), Klaus-Peter Gust (SIK-Holz®/ Geschäftsführer), Marc Oelker (SIK-Holz®/ Geschäftsführer)

Randspalte
Fußbereich