Kopfbereich
Artikel

Spielen und Klettern mit "Knut"

Zoo Berlin stellt SIK-Holz® Eisbären-Skulpturen auf

Zwei Neuzugänge bei den Eisbären erfreuen seit einigen Tagen die kleinen Besucher des Zoo Berlin. Die beiden zirka 90 cm großen Eisbären aus Eichenholz wurden am vergangenen Freitag auf dem kleinen Spielplatz gegenüber den Affenanlagen aufgestellt und laden zum Klettern und Toben ein. „Das große Interesse der vergangenen Wochen zeigte die ungebrochene Begeisterung für Knut. Mit den Holzskulpturen wollen wir Kindern die Möglichkeit geben, mit Knuts Brüdern zu spielen,“ so Klaus-Peter Gust, Geschäftsführer der SIK-Holzgestaltungs GmbH.

Das Brandenburger Unternehmen, das seit 19 Jahren besondere Spielgeräte, wie Tierskulpturen, für Spielplätze, Zoos und Freizeitpark in ganz Deutschland aus kreativen Ideen und einheimischen Robinienholz herstellt, spendete dem Zoo Berlin die beiden Eisbär-Skulpturen. Zusammen haben diese einen Wert von ca. 3.000 Euro. „Wir freuen uns besonders über die großzügige Spende der SIK-Holz®, die mit ihrem Engagement unser Spielplatzangebot erweitern.“, betont Gerald R. Uhlich, Vorstand des Zoo Berlin.

Randspalte
Fußbereich