Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: +49(0)33742.799 0

PROJEKTE

Die Welt des Auerhuhns

Eine lehrreiche Reise durch die Welt des Auerhuhns und anderer Tiere aus Wald, Moor, Heide und Streuobstwiese können Kinder und Erwachsene auf dem Spielplatz am Schloss in Doberlug / Niederlausitz erleben. Dort sind die Tiere seit kurzem wieder heimisch geworden.

Der Spielplatz ist in zwei Bereiche geteilt. Eine lehrreiche Reise durch die Welt des Auerhuhns und anderer Tiere aus Wald, Moor, Heide und Streuobstwiese können Kinder und Erwachsene auf diesem Spielplatz erleben. Im Waldbereich stellt das Nest des Auerhuhns, als Treffpunkt und Klettergerät, das zentrale Element dar. Vom Nest aus erstrecken sich verschiedene Kletter- und Balancierpfade. Auf dem Waldpfad sind die Pfosten verschiedenen Baumarten zugeordnet. Hier lassen sich Bewegungsspiele und Wettbewerbe organisieren, die abwechslungs- und lehrreich zugleich sind. Der Heidepfad durchstreift mit verschiedenen Balancierelementen die blühende Heide. An den Pfosten finden sich Applikationen der Blüte der »Besenheide« in unterschiedlichen Entwicklungsstadien. In den Moorpfad sind ein Reck und Netze zum Ausruhen integriert. Hier sind die Pfosten als »Wollgras« gestaltet. Weitere Lerninseln, wie der Größenvergleich mit heimischen Tieren, ein Fühlkasten, eine Murmelbahn und eine Sitzbank mit Flügelspannweiten, rahmen den Kletterbereich ein.

Auf der zweiten Fläche werden die Spielplatzbesucher in die Welt der Streuobstwiesen eingeführt. Ein großes Baumhaus steht für einen großen Apfelbaum, in den man hineinklettern und über eine Kletterstange wieder herunterrutschen kann. Ein übergroßer Apfelgriebsch lädt zum gemeinsamen Drehen ein. Das Hummelnest mit seinen vielen Hummeltönnchen ist ein Eldorado zum Kriechen und Verstecken. Es gibt aber auch Einblicke in die Welt von Hummeln, Bienen und anderen Insekten, die für die Natur von großer Wichtigkeit sind. Über Guckrohre können die kleinen Lebewesen beobachtet werden.

KATALOGE ANSEHEN

Um unsere Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.