Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: +49(0)33742.799 0

Aktuelle Meldungen

Auf der Aue zu Hause

Das im Neubaugebiet »Fischbeker Heidbrook« Südwesten Hamburgs umfasst 800 Wohneinheiten. Die Wohnanlage grenzt an das Naturschutzgebiet »Fischbeker Heide«. Die zwei großen Spielbereiche nehmen die Formensprache der waldumgebenen Stadtrandlage auf und bilden eine »bespielbare Landschaft« ab. Sie sind allerdings durch eine Zufahrtsstraße zum Wohngebiet getrennt. Der Spielbereich »Wiesengrund« unterteilt sich in vier große Spielflächen sowie einen Barfußpfad. Der Kleinkinderbereich für Kinder von 0-6 Jahren bietet neben Sand- und Rollenspielen auch Möglichkeiten zum Klettern, Rutschen und Wippen. Die andere Seite des Barfußpfades ist mit einer weitläufigen Kletter-Balancier-Kombination und einem hohen Rutschenturm für Kinder von 6-12 Jahren ausgestattet. Die Spielflächen werden durch einen Schaukelbereich mit Trampolin ergänzt, der als einzelne Insel in der Wiesenfläche liegt. Der Spielbereich »Boskett« (Wäldchen) ist eine großzügig gestaltete Liegewiese mit Hängematten zum Chillen. Slacklines sind fest installiert oder können an einzelnstehenden Pfosten angebracht werden. Ergänzt wird das Spielangebot in diesem Bereich durch zwei Riesenschaukeln für alle Generationen.